Login  

Du bist Mitglied oder ein Freund des Stammes und kannst nach dem Login noch immer keine Bildergalerien sehen? Dann schreib deinem Gruppenleiter oder dem Stammesvorstand eine Mail und du wirst freigeschaltet.

   

smile.amazon  

Du bestellst etwas bei amazon?

Dann unterstütze uns, indem du smile.amazon.de anstelle der normalen amazon.de Seite nutzt und stelle einmalig "DPSG Montabaur e.V." als Organisation ein. ;)

Vielen Dank für deine Hilfe!

(Mehr hier)

   

StammMontabaur Seit1931 2

Oder:
Was sind eigentlich Pfadfinder?

 

 

Bereits seit 1931 gibt es die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) in der Schusterstadt Montabaur. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und erklären, was wir als Pfadfinder so alles machen. Dabei zeigen wir euch, welche Altersstufen es bei uns im Stamm gibt, an welchen Aktionen wir teilnehmen und was genau sich hinter einer "Gruppenstunde" verbirgt.

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. 

  

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken und Gut Pfad!

 

Übrigens: Unter Pfadfindern duzt man sich. Deshalb sprechen wir euch auch auf der Homepage immer mit "Du" an.

Für das Fronleichnamsfest legten die Pfadfinder von klein bis groß den Blumenteppich zum in die Pfarrkirche St. Peter in Ketten. Dieses Jahr windet sich eine große Blume mit einem Kreuz im Mittelpunkt über den gesamten Mittelgang. Aus dem Stängel dieser Blume wachsen unterschiedlichste Blüten und Blätter in allen Farben. Die Kuratin der DPSG Montabaur, Pastoralreferentin Inge Rocco, erklärte zu Beginn des Fronleichnamsgottesdienst: „So unterschiedlich wie wir alle sind, so verbindet uns doch alle der eine Glaube an Jesus Christus.“ Beim heutigen Fronleichnamsfest ginge es um das Brot Jesu, das uns bei der Kommunion alle zu einer Gemeinschaft der Glaubenden verbinde. Am Tag zuvor hatten die jüngsten Pfadfinder Blüten gezupft und nach Farben sortiert. Die älteren Pfadfinder zeichneten die Form vor und gemeinsam wurden die Blüten, Farne, Holzspäne und Erde zu einem Blumenteppich gelegt. Ein großer Dank gilt den großzügigen Blumenspenden der Gartencenter Allerhand und Kuch, dem Blumengeschäft Naturgebunden wie auch der Mogendorfer Gärtnerei Kuhl.

Auf der Vollversammlung der Pfadfinder DPSG Montabaur am 23. März 2018 wurde Pastoralreferentin Inge Rocco zur neuen Kuratin des Stammes mit der gesamten Stimmenzahl gewählt. Sehr stolz waren die jungen Pfadfinder mitstimmen zu können, da jede Pfadfinderstufe sich mit zwei Stimmen und der Leiterstimme an der Wahl der Kuratin beteiligen, wie auch der Vorstand und der Vereinsvorsitzende.

Pfadfinder, Ministranten und Jugendchor feiern zusammen am Freitag, den 13. April ab 18 Uhr. Wir starten mit einem Jugendgottesdienst in St. Peter in Ketten und essen danach gemeinsam im Pfarrzentrum Forum St. Peter.

Wir freuen uns, wenn ihr was zum Buffet mitbringt und vor dem Gottesdienst im Pfarrzentrum abgebt. Anmeldung bis zum 10. April bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach 18 Jahren: Petra Graf verabschiedet sich als Kuratin der Pfadfinder!

 

Pfadfinder planen ihre Aktivitäten für 2018

Wie jedes Jahr das Highlight des Jahres!

Dieses Jahr ein Sommerlager vom 28.06.18 bis 08.07.18.

Du willst Informationen oder dich Anmelden?: Melde dich einfach bei deinem Gruppenleiter.

 

Die Anmeldung findest du hier unter Termine -> Downloads.