Login  

Du bist Mitglied oder ein Freund des Stammes und kannst nach dem Login noch immer keine Bildergalerien sehen? Dann schreib deinem Gruppenleiter oder dem Stammesvorstand eine Mail und du wirst freigeschaltet.

   

smile.amazon  

Du bestellst etwas bei amazon?

Dann unterstütze uns, indem du smile.amazon.de anstelle der normalen amazon.de Seite nutzt und stelle einmalig "DPSG Montabaur e.V." als Organisation ein. ;)

Vielen Dank für deine Hilfe!

(Mehr hier)

   

Am zweiten Januarwochenende war es wieder soweit: Die Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) aus Montabaur fuhren zur Jahresplanung 2018. Diesmal ging es nahegelegene Bad Ems. Mit dabei war zum ersten Mal die Pastoralreferentin Inge Rocco, die sich als Nachfolgerin von Petra Graf um das Amt der Kuratin bewirbt.

Auf den Stamm Montabaur wartet ein spannendes Jahr. So stehen zum Beispiel Wochenenden für die Leiter auf Bistumsebene, ein großes Sommerfest der katholischen Jugend, der alljährliche Stammesaktionstag und der Schustermarkt auf der Agenda. Traditionell werden auch dieses Jahr die Pfadfinder wieder den Blumenteppich an Fronleichnam legen und im Dezember das Friedenslicht in die Pfarrkirche ST. Peter in Ketten bringen.

Das Highlight wird aber ganz sicher das 10-tägige Sommerlager bei Kiel, wo die Pfadfinder beim Zelten ganz in ihrem Element sind. Vom Üben von Pfadfindertechniken übers Wandern bis hin zum abendlichen Beisammensein am Lagerfeuer wird den Teilnehmern im Alter zwischen 7 und 50 Jahren bestimmt nicht langweilig. Neue Mitglieder sind im Stamm Montabaur übrigens immer herzlich Willkommen. Weitere Informationen finden Interessenten auf www.dpsg-montabaur.de.